Therapieangebote


>> zur Artikelübersicht <<


Krankengymnastik

...kommt in nahezu allen bekannten, medizinischen Fachbereichen wie z. B. Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Kinderheilkunde zur Anwendung.

In der allgemeinen krankengymnastischen ( = physiotherapeutischen ) Behandlung werden verschiedene befundangemessene Techniken und Methoden angewandt, die sich individuell am Patienten und dessen Zustand orientieren.

Zu den krankengymnastischen Leistungen gehören u.a..:

  • schmerzstillende und tonusregulierende Maßnahmen
  • Dehnung verkürzter Weichteilstrukturen
  • Mobilisierung / Stabilisierung von Gelenken 
  • Wiederherstellung des Muskelgleichgewichtes
  • Beeinflussung der Atmungsmechanik und der Atmungsregulation
  • Schulung physiologischer Haltung und Bewegung

Die Behandlungsdauer orientiert sich am Zustand des Patienten. Regelbehandlungsdauer 20 Min.



Änderungsdatum: 03.08.2009 - 13:31 Uhr
>> zur Artikelübersicht <<