Therapieangebote


>> zur Artikelübersicht <<


Walker

Im Walker gesichert, kann der Patient in einer speziell auf seine Körpergröße und Umfangeingestellten Halterung durch ein widerstandsloses Schienensystem, auf normalem Fußboden laufen.

Unter individueller Gewichtsabnahme bzw. Belastung können sie eine Strecke von 3 Metern auf einem normalen Fußboden gehen.



Im Gegensatz zu Laufbändern, üben sie hier auf normalem Untergrund bzw. Fußboden. Rollstuhlfahrer können so stehen und mit Hilfe gehen.

Vorteile:

  • Knochenbelastung bzw. Entlastung
  • Entlastung der Wirbelsäule
  • Das Gefühl zu Gehen
  • Psychische Komponente der Normalität
  • Normalisierung der Organpositionen z.B. Magen, Blase etc

Indikationen:

  • Multiple Sklerose
  • Muskelerkrankungen
  • Querschnittslähmungen
  • Paresen/Lähmungen
  • Teilbelastung nach Frakturen
  • Knochenschwund
  • Rollstuhlfahrer

Diese Therapie bieten wir bei Bedarf im Rahmen einer Verordnung KGZNS oder als Selbstzahlerleistung an.



Änderungsdatum: 24.01.2017 - 10:28 Uhr
>> zur Artikelübersicht <<